EN|

Pfaffenhofen a.d.Ilm
D-85276 Bayern
+49 (0)179 730 61 87

Anwendungen




Beispiele

Lichtsteuerung
Quelle: www.paulmann.com
Beleuchtung

Lichtsteuerung

Es werde Licht!

  • Intelligente Lichtsteuerung (Ein/Aus, Alles Ein/Aus, Bewegungssteuerung, Anwesenheitssimulation, ...)
  • Lichtszenen und Lichteffekte (LED-RGB-Farbbeleuchtung, Tag-/Nachtsteuerung, Dimm-funktionen, ...)
  • Innen- und Außenbeleuchtung
  • Stromsparfunktion (Automatische Nachtabschalt-funktion, z.B. für Büroräume)
Weitere Infos
Rollladensteuerung
Quelle: www.vernetzte-welt.com
Rollladen

Rollladen- & Markisensteuerung

Automatisch oder auf Tastendruck.

  • Rollläden
  • Markisen
  • Wetterabhängige Steuerung und Regelung (Einfahren der Markise bei Regen oder Wind, Schutz der Rollläden vor extremen Windböen)
  • Zeitabhängige Steuerung (z.B. Öffnen und Schließen der Rollläden zu unterschiedlichen Uhrzeiten an Wochentagen, Wochenenden und an Urlaubstagen)
Weitere Infos
Heizungs- und Lüftungssteuerung
Quelle: www.iphone-ticker.de
Heizung

Heizungs- & Lüftungssteuerung

Für ein Wohlfühlklima!

  • Temperaturregelung (z.B. räumlich getrennte Temperaturen, ...)
  • Tages- und witterungsabhängige Regelung (Sommer/Winter, Tag/Nacht, Urlaub, etc.)
  • Kopplung der Heizungs- und Lüftungsanlage mit Fenster- und Türkontakten (Herunterregeln der Heizung oder Lüftung bei geöffnetem Fenster)
Weitere Infos
Loxone-Wetter
Wetter
Quelle: www.weather-survival.com
Wetterstation

Wetterstation

Versorgung mit aktuellen Wetterdaten!

  • Onlineabruf der Wetterdaten von den nächstgelegenen Wetterstationen der Umgebung (Temperatur, Feuchtigkeit, Niederschlag, Druck, Windgeschwindigkeit und Windrichtung, Sonnen-einstrahlung, ...)
  • Wettervorhersage für die nächsten Stunden und Tage
  • Erfassung der Wetterdaten aus eigenen Sensoren (Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Niederschlag, Windgeschwindigkeit und Windrichtung, Boden-feuchtigkeit, Sonneneinstrahlung, ...)
  • Wetterabhängige Regelungen (z.B. Helligkeitsregelung, Rollladen- und Markisensteuerung, Rasenmähersteuerung, ...)
  • App-gesteuerte Warnung vor Unwettersituationen
  • Beispiel Weitere Infos
Sicherheitsfunktionen und -systeme
Quelle: www.alarmanlage-eimsig.de
Überwachung

Sicherheitsfunktionen & -systeme

Leistet einen Beitrag zu höherer Sicherheit!

  • Aktivieren der Alarmanlage
  • Fenster- und Türkontakte (Überwachen des Öffnungsstatus von Fenster und Türen)
  • Meldung per Anruf, SMS, E-Mail, ...
  • Kopplung der Rauchmelder / Brandmelder an die Alarmanlage
  • Videoüberwachung, optional gekoppelt mit Bewegungsmelder
  • Statusüberprüfung der elektrischen Verbraucher (TV, Backofen, Herd, ...)
  • Weitere Infos
Intelligente Zutrittssteuerung
Quelle: www.gev.de
Sicherheit

Intelligente Zutrittssteuerung / Gegensprechanlage

Bequem und sicher.

  • Gegensprechanlage / Türkommunikation
  • Videoübertragung
  • Klingelsteuerung
  • Türöffner
  • App-gesteuerte Lösung mit Fernwartungsfunktion
  • Weitere Infos
Quelle: www.servicetechnik-potz.de
Garage

Garagen- & Hoftorsteuerung

Bleiben sie im Auto sitzen!

  • Motorgesteuerte Garagentorautomatik und / oder Hoftorsteuerung
  • Öffnen und Schließen auf Knopfdruck
  • App-gesteuerte Bedienung
  • Automatisierte Beleuchtungssteuerung für Garagenbeleuchtung
  • Weitere Infos
Mähroboter & Rasenmäher
Quelle: www.smart-wohnen.de
Mähroboter

Mähroboter & Rasenmäher

Sparen sie sich den Gärtner!

  • Vernetze Steuerung des Rasenmäher
  • App-gesteuerte Bedienung
  • Wetterabhängige Steuerung und Regelung (Bodenfeuchtesensor, Regensensor, Wetter-vorhersage, ...)
  • Tageszeitabhängiges Mähen (z.B. nur an Werktagen außerhalb der gesetzlichen Ruhezeiten)
  • Automatisches Aufladen
  • Weitere Infos
Bewässerung
Quelle: www.selbermachen.de
Bewässerung

Bewässerung

So bleibt ihr Garten grün.

  • Elektronisch gesteuertes Ventil
  • Wetterabhängige Steuerung und Regelung (Bodenfeuchtesensor, Regensensor, Wetter-vorhersage, ...)
  • App-gesteuerte Bedienung
  • Tageszeitabhängiges Gießen (z.B. nur am frühen Morgen/späten Abend, nach der Dämmerung)
  • Weitere Infos
Staubsauger-Roboter
Quelle: www.smart-wohnen.de
Saugroboter

Staubsauger

Lehnen sie sich zurück!

  • Zeitgesteuerte Reinigung (z.B. Staubsaugen nur an Werktagen, außerhalb der gesetzlichen Ruhe-zeiten)
  • Vernetzte Steuerung des Staubsaugers
  • App-gesteuerte Bedienung
  • Automatisches Aufladen
  • Weitere Infos
Sprachsteuerung
Quelle: www.homeandsmart.de
Sprachsteuerung

Sprachsteuerung

Steuern per Spracheingabe.

  • Einfache und intuitive Bedienung ihrer verknüpften Smart-Home-Geräte
  • Cloudbasierte Sprachsteuerung auf Zuruf
  • Spracheingabe über Mikrofon (z.B. Amazon Echo, Google Now)
  • Ton-Ausgabe über integrierte Lautsprecher
  • Steuerung durch eigens festgelegte Codewörter
  • Weitere Infos
Elektroauto
Quelle: www.pixabay.de
Ladestation-Elektroauto

Ladestation / Elektroauto

Fahren mit Strom.

  • Überwachung des Ladezustands Ihres Autos
  • Schnellladefunktion durch Starkstrom (bis 32A)
  • Zeitgesteurtes Laden
  • Ertragsabhängiges Laden
  • ...
  • Weitere Infos
Entertainment
Quelle: www.flickr.com
Entertainment

Entertainment

Unterhaltung pur!

  • Steuerung Ihrer Entertainment-Geräte (Stereoanlage, DVD-Spieler, Fernseher, TV-Receiver, ...)
  • Definition unterschiedlicher Entertainment-Szenen
  • App-gesteuerte Bedienung
  • ...
  • Weitere Infos
Haushaltsgeräte
Quelle: www.pixabay.de
Haushaltsgeräte

Haushaltgeräte

Der Haushalt macht sich fast wie von selbst!

  • Steuerung Ihrer Haushalts-Geräte (Waschmaschine, Spülmaschine, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Herd, ...)
  • Gerätestatus (z.B. Waschvorgang, Spülvorgang, ...)
  • App-gesteuerte Bedienung
  • ...
  • Weitere Infos

Z-Wave

Freq: 850-950 MHz

300 Hersteller haben sich zu der Z-Wave-Allianz im US-amerikanischen Milpitas in Kalifornien, einem drahtlosen Funkstandard, zusammengeschlossen. Z-Wave nutzt sowohl das SRD-Frequenzband für Kurzstreckenfunk (Short Range Devices), als auch das ISM-Band (industrial, Scientific and Medical Band) mit Funkfrequenzen zwischen 850 und 950 MHz. Die Funkreichweite beträgt mindestens 40 Meter in geschlossenen Gebäuden. Eine Besonderheit des Z-Wave Funkstandards ist die Vernetzung der verschiedenen Smart Home Geräte untereinander, was die Netzstabilität und damit die Robustheit des Gesamtsystems erhöht.

Z-Wave Weiterlesen

ZigBee

Freq: 2,4GHz, 868MHz, 915MHz

Die ZigBee-Allianz ist ein Zusammenschluss von mehr als 250 Unternehmen. Der Übertragungsstandard nutzt als Übertragungsfrequenz die lizenzfreien ISM-Bänder, und zwar die Frequenzbänder um 2,4 GHz (weltweit), 868 MHz (Europa) und in den USA um 915 MHz. Die ZigBee Spezifikation erweitert den IEEE 802.15.4-Standard um eine Netzwerk- und Anwendungsschicht. Die Reichweite von ZigBee liegt je nach Leistung des ZigBee-Senders zwischen 10m und 100m.

ZigBee Weiterlesen

EnOcean

Freq: 868Mhz, 928MHz, 315/902MHz

Die EnOcean-Allianz ist ein Zusammenschluss von zwischenzeitlich mehr als 250 Unternehmen mit Sitz in San Ramon, USA. Als Übertagungsfrequenzen werden in Europa die Frequenz 868,3MHz, in Japan die Frequenz 928MHz, und in Nordamerika die Frequenzen 315MHz (vorrangig) sowie 902MHz verwendet. Erfinder der Grundlagentechnologie und Halter von entsprechenden Patenten ist die 2001 gegründete EnOcean GmbH. Im März 2012 wurde der EnOcean-Funk durch die International Electrotechnical Commission (IEC) mit der ISO/IEC 14543-3-10 als internationaler Standard etabliert. Die Idee der EnOcean-Technologie beruht darauf, dass für das Senden kurzer Funksignale nur geringe Mengen an Energie benötigt werden und sich diese vor Ort aus der Umwelt generieren lässt. Die Sender nutzen daher die Energie von Solarzellen, Peltier-Elementen oder Bewegungsenergie durch elektrodynamische Energiewandler. Die Funkreichweite liegt bei bis zu 300m in freiem Gelände bzw. bis zu 30m in geschlossenen Räumen.

Enocean Weiterlesen

DECT ULE

Freq: 1890 - 1900MHz

DECT ist ein Funkstandard, der bei Schnurlostelefonen im Festnetzbereich weit verbreitet ist. DECT ist dabei die Abkürzung für Digital Enhanced Cordless Telecommunications, sprich ein kabelloser Funkstandard mit erweiterten Funktionsmöglichkeiten. Dieser Standard wurde 2011 für den Smart-Home-Bereich vor allem unter dem Aspekt der Verbrauchsminimierung weiterentwickelt. Dementsprechend steht das Kürzel ULE für Ultra Low Energy und liefert bei 250mW volle Sendeleistung. Die Spezifikation für DECT ULE wird von der ULE Alliance betreut und wird als offener Standard zur Verfügung gestellt. Innerhalb von Gebäuden beträgt die Reichweite 50 Meter, außerhalb bis zu 300 Meter.

DECT ULE Weiterlesen

KNX RF

Freq: 868,3MHz

KNW RF ist die funkbasierte Variante des weit verbreiteten KNX-Standards. Je nach den Gegebenheiten beträgt die Reichweite innerhalb von Gebäuden um die 30m,außerhalb um die 150m. Unterschieden wird zwischen einer Single- und Multi-Channel-Variante, wobei die Multi-Channel-Variante mehrere Frequenz-Kanäle nutzt.

KNX-RF Weiterlesen

Homematic / Homematic IP

Freq: 868MHz

Homematic wurde von dem Smart-Home-Anbieter eQ-3 für das hauseigenen, funkbasierten Smart-Home-Geräte entwickelt. Homematic arbeitet unter Verwendung des BidCoS-Funkstandard im lizenzfreien 868MHz-Band. BidCos steht für Bidirectional Communication Standard. Dementsprechend wird mit der Aussendung von Anfragen an die Sensoren eine Empfangsbestätigung angefordert. Die Übertragung kann AES-128-verschlüsselt erfolgen. Homematic IP ist eine Weiterentwicklung von Homematic, nutzt somit auch das gleiche Frequenzband und ist an das IP-basierte IPv6-Protokoll angelehnt. Homematic-Geräte lassen sich allerdings nicht an Homematic IP anlernen. Im Feien sind Reichweiten bis 500m möglich.

Homematic-IP Weiterlesen

io-homecontrol

Freq: 868 - 870MHz

io-homecontrol nutz 3 Frequenzkanäle im Frequenzbereich von 868-870MHz. Der Zwei-Wege-Kommunikationsstandard wurde als herstellerunabhängiger Standard von namhaften Anbietern aus dem Haustechnik-Bereich entwickelt.

io-homecontrol Weiterlesen

RTS

Freq: 433,42MHz

RTS steht für Radio Technology Somfy und wurde von Somfy als Funkprotokoll für die Fern-Steuerung von Rollläden und Markisen entwickelt. Die Reichweite beträgt laut Hersteller 65Fuß, sprich ca. 20Meter.

RTS Weiterlesen